zum Antrag
auf Schmerzensgeld
20
15

Externe Kommission
zur Aufarbeitung der sexuellen Missbrauchsfälle an der Elly-Heuss-Knapp Schule in Darmstadt

Zusammen mit betroffenen Schülerinnen und Schülern, Zeitzeuginnen und Zeitzeugen besprechen wir zu unter­schied­lichen Zeit­punkten der Auf­arbeitung, ob und welche ihrer Angaben in einen Abschluss­bericht gelangen, der für das Hessische Kultus­ministerium und die Öffentlichkeit bestimmt ist.

Die Anlaufstelle vorrangig für Betroffene ist dabei die Kanzlei Burgsmüller in Wiesbaden.

Für uns ist im Rahmen der Aufarbeitung nicht nur von Bedeutung, welche sexuellen Übergriffe die Opfer erlitten haben, sondern auch ihr späterer Lebensweg und mögliche Beein­trächtigungen durch das Erlebte in unter­schied­lichen Bereichen. Wir wollen ihre Perspektiven als Jungen und heutige Männer darstellen.

Aus der Arbeit mit Betroffenen anderer Einrichtungen wissen wir, wie schwierig es ist, eine eigene Sprache für das Erlebte und die damit einher­gehenden Gefühle und Gedanken zu finden. Den Prozess der Erinnerung begleiten wir mit unseren Kenntnissen und Erfahrungen. Sollten darüber hinaus professionelle Hilfe oder eine therapeutische Unterstützung gewünscht werden, vermitteln wir entsprechende Kontakte.

Haben Sie Fragen, bitten wir Sie, diese gerne an uns zu stellen.